Die Server sind gut geschützt und benutzen wenn möglich immer einen verschlüsselten Übertragungsweg, sofern der jeweilige Partner Verschlüsselung unterstützt. Die Mails werden direkt an den Zielserver weitergegeben. Es gibt nur wenige Ausnahmen: ist der eigentliche Mailserver nicht erreichbar, nehmen unsere Mailserver die Mail trotzdem an und speichern diese solange zwischen, bis der eigentliche Mailserver wieder erreichbar ist. Außerdem werden E-Mails, die Viren beinhalten oder als Spam klassifiziert worden sind, im Quarantäne-Postfach hinterlegt, sofern diese Funktion für die Domain aktiviert ist. Wir versichern, dass die Server vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind und dass wir das Thema Datenschutz sehr ernst nehmen! Details in unseren Datenschutzbestimmungen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!