Helfen Sie spambarrier, indem Sie unser System trainieren.

Wurde eine E-Mail versehentlich als Spam erkannt, so leiten Sie diese bitte als .eml Anhang weiter an: ham@spambarrier.de.
Wurde dagegen eine E-Mail nicht als Spam erkannt, so leiten Sie die Mail bitte als .eml Anhang weiter an spam@spambarrier.de.

Wichtig: Die Mail muss von einem Konto aus weitergeleitet werden, das von spambarrier geschützt wird.
Darüber hinaus muss die fehlerhafte Mail bitte als Original im .eml-Format angehängt werden.
Alle Mails, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden direkt gelöscht.

Sie erhalten keine Rückmeldung über den Vorgang.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!